Gästebuch

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:

Peter Oberle     08 September 2012 20:05 | 76477 Elchesheim-Illingen
Hallo Hannelore, Joachim,
wir haben nun das offizielle Ergebnis der Röntgenuntersuchungen von Odin:
HD: A2, ED 0!!!
Toll, findet ihr nicht auch?
Grüße von Peter und Familie!

Ute Hayen     30 Juli 2012 17:42 | Dissen
Heute ist der 4.Tag, angefangen hat es so:
Der kleine Prinz ist wieder in der Fährte zusammengebrochen. Er macht Frühstücks - Verdauungsschlaf.
Ich rede von Quincy ad gaudium nostrum - unserem Jonas aus Gottin.
Heute hat er schon sein 2. Frühstück zusammen mit Monty eingenommen. Monty ist ab jetzt sein Rudelgenosse, ein sehr feiner lieber Welshterrier, 5 Jahre alt.Sicher liegt es auch an ihm, daß der kleine Jonas am Abend seiner Ankunft gleich zeigen konnte, wer so ein Airedalekind in Wirklichkeit ist: Ein echt großer Geist - total geerdet, aufrecht,fröhlich und zu unwiderruflicher Freundschaft willig. Sein erstes Wort zu Monty war ganz deutlich zu erkennen:
" Drushba? Dann machen wir jetzt mal die Visite!" Po beriechen, zweimal die Flanken und dann ging schon die Hopserei los.
Worüber könnten sich Familie Beyer, die beiden
Züchter, und wir, die neuen Eltern, sich noch mehr freuen!?
Es war genauso, wie es in allen Büchern steht,daß sich zwei ehrliche Rüden begegnen.
Aufmerksam und gelassen.Die innerliche Anspannung hat jeder verborgen.
Inzwischen fühlt es sich so an, als wäre es nie anders gewesen.Der Jonas schläft mit Monty und mir im ehemaligen Büro die ganze Nacht durch.Hin und wieder brummt er wie einer von meinen Steiff- Teddybären.
Früh um 6:00 Uhr stellt er sich an meinem Sofa auf und haucht mir ins Gesicht:"Is`schon hell - wollen wir nicht mal in den Garten gehen?" Na klar, wir gehen sofort und schauen ob die Vögel auch schon aufgewacht sind.
Danach setzen wir uns ganz kuschelig auf die Bank und schmusen, bis ich total tätowiert bin.
Und schuld an dieser Idylle hat zum allergrößten Teil der Häuptling ad gaudium nostrum, Herr Beyer. Zu gleichen Teilen seine liebe Frau, die diese wunderbaren Airedale - Babies für ihn aufgezogen hat.
Wir danken Ihnen aus tiefstem Herzen.
Mehr kann ich nicht sagen.
Dieter, Monty und Ute Hayen
aus der alten Rfö Nolle am Rand von Dissen,
Teutoburgerwald



Fam. Markgraf     29 Juli 2012 10:03 |
Hallo Familie Beyer,

Vor nunmehr einer Woche sind wir um ein neues Familienmitglied bereichert worden: Quickie (Pippa) ad gaudium nostrum; Wahrlich "zu unserer Freude", trotz komplizierter Bedingungen (zwei Kleinkinder, zwei Katzen).
Von Anfang an gab es von der Rückfahrt bis zum heutigen Tage keine nennenswerten Probleme. Im Gegenteil, wir sind vom Charakter und Wesen des Hundes so begeistert, dass wir uns nochmals ganz herzlich für die liebevolle Aufzucht und Sozialisierung von Pippa bedanken wollen.
Pippa zeigt sich sehr neugierig, ohne Angst vor neuen Situationen, lernt sehr schnell und ist im Umgang mit unseren Kindern, Katzen und Besuchern aufgeschlossen und ausgeglichen; Und das Allerwichtigste: Sie ist sehr anhänglich und verschmust.

Beste Grüße

Familie Markgraf

Fam. Markgraf     24 Juni 2012 15:31 |
Hallo Frau Beyer,
vielen Dank für den kurzfristigen und vor allem herzlichen Empfang bei Ihnen zu Hause. Ihre Hunde und die "Zwölfe" vom Q-Wurf und vor allem die liebevolle und rassegerechte Haltung haben mir sehr gut gefallen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Liebe Grüße

Jörn P. Markgraf und Familie

Harald Beise     29 Mai 2012 19:49 |
Hallo Familie Bayer,

vielen Dank für den freundlichen Empfang am 28.05.2012 und den angenehme Aufenthalt in ihrem Haus, wir hatten uns spontan zu einem Besuch entschlossen und waren rund rum begeistert !

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine glückliche Hand und viel Erfolg bei der Betreuung der kleinen, einen lieben Gruß auch an die „großen“ Airedals und besonders natürlich an Kessy und die Kleinen. (-:

Harald &Dagmar Beise


109
Einträge im Gästebuch
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>